Gemeinnütziges Projekt zur Beschäftigung für Frauen

Qualifizierung und Beschäftigung für Arbeit suchende Frauen in den Bereichen Gastronomie und Reinigung

Ziel ist die Stabilisierung, Qualifizierung und nachhaltige Vermittlung von am Arbeitsmarkt benachteiligten Frauen in ein reguläres Dienstverhältnis. Dafür werden in den Geschäftsfeldern Gastronomie und Gebäudereinigung befristete vollversicherte Arbeitsplätze (Transitarbeitsplätze) zur Verfügung gestellt. Während dieser befristeten Dienstverhältnisse stehen zahlreiche Unterstützungs- und Qualifizierungsmaßnahmen zur Verfügung, um die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen (wieder) herzustellen.

Eröffnung eines eigenen Gastronomiebetriebes in Graz

Im Jahr 2016 wurde die gemeinnützige SASt GmbH wurde zur Durchführung des ersten Frauenbeschäftigungsprojektes in Graz gegründet.
Im Oktober 2016 hat die StadtSchenke in der Neutorgasse 22, in 8010 Graz eröffnet.
Im Jahr 2017 folgte der Umbau und die Eröffnung des Schulbuffets am Campus der Ursulinen in der Leonhardstrasse 62 in Graz.
Seit 2018 werden auch das SAX-Eis in der Sporgasse und das DorfCafe in Feldkirchen als gemeinnützige Frauenbeschäftigungsprojekte geführt.
Zusätzlich werden Dienstleistungen im Gastgewerbe und in der Gebäudereinigung angeboten, es werden dabei verschiedene Büros und Stiegenhäuser gereinigt.

Mitarbeiterinnen sind benachteiligte Frauen

im Auftrag des AMS Steiermark sowie anderer Institutionen wie dem Land Steiermark oder dem ESF wurden und werden Frauen in sogenannten Transitplätzen unterstützt. Die Transitmitarbeiterinnen sind Wiedereinsteigerinnen nach der Karenz, Ältere, Frauen mit gesundheitlichen Einschränkungen, Migrantinnen, Alleinerzieherinnen, Berufseinsteigerinnen oder Berufsumsteigerinnen. Sie kommen beruflich aus den Bereichen Gastronomie und Reinigung oder wollen in diesen Arbeitsbereichen Fuß fassen.

Arbeitspraxis und individuelle Qualifizierung unter realistischen Anforderungen des regulären Arbeitsmarktes

Durch das Angebot an Arbeitsplätzen in einem eigenen Gastronomiebetrieb und an externen Dienstleistungen im Bereich Gastronomie und Gebäudereinigung arbeiten unsere Mitarbeiterinnen unter realistischen Arbeitsanforderungen, welche sie optimal auf den regulären Arbeitsmarkt vorbereiten. Parallel werden gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen, sowie individuell auf Bedürfnisse der MitarbeiterInnen und künftigen ArbeitgeberInnen abgestimmte Qualifizierungen durchgeführt. Sozial- und berufspädagogische Begleitung, Berufspraktika und Personalvermittlung in Partnerbetriebe des ersten Arbeitsmarktes runden unser Vermittlungsangebot ab.

Personalvermittlung und Kooperation mit Partnerbetrieben

Wenn Sie Interesse haben, einer unserer Partnerbetriebe zu werden oder immer wieder Bedarf an qualifiziertem Personal haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wir informieren Sie gerne über unser Angebot und bieten die Möglichkeit, auf Ihre spezifischen Bedürfnisse abgestimmte Lösungen zu entwickeln. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Textende